Was kostet eine Website?

Die Frage "Was kostet eine Website?" ist genauso schwer zu beantworten wie die Frage "Was kostet ein Auto?"

Weil jeder Kunde ganz individuell ist, lassen sich auch Ihre Wünsche und Vorstellungen sich nicht in fertige Pakete pressen. Hätten Sie gerne eine kleine Webvisitenkarte oder brauchen Sie eine neue Unternehmenswebsite? Welche Funktionen soll sie beinhalten?
Soll Ihre Seite für Smartphones optimiert werden?
Sprechen wir über Ihre Wünsche und Anforderungen.

Bei einem Termin in lockerer Atmosphäre besprechen wir Ihre Anforderungen und Wünsche. Warum soll der Kunde bei Ihnen kaufen? Was sind Ihre besten Argumente, die Sie auf der Website kommunizieren möchten? Diese und weitere Fragen sind wichtig für die Erstellung meines Angebots.

Sie erhalten mein Angebot.

Wenn Sie mir den Auftrag erteilen, strukturieren wir zuerst Ihre Inhalte. Welche Informationen soll die Seite enthalten? Das Navigationskonzept beschreibt, wie wir die Inhalte platzieren, damit sich Ihre Kunden auf der Seite auch zurechtfinden. Paralell dazu erhalten Sie die ersten Entwürfe, wie Ihre neue Website aussehen könnte. Diese werden dann von Ihnen korrigiert, und gemeinsam von uns weiterentwickelt, bis Sie mit dem optischen Layout zufrieden sind.

Sie erhalten meine Vorschläge

Nach der Freigabe des Layouts beginne ich mit der Umsetzung der Website. Mit Hilfe eines Content Management Systems können Sie auch ohne HTML Kenntnisse Ihre Inhalte ganz einfach selbst warten. Bei einer kurzen Einschulung zeige ich Ihnen gerne wie Sie Bilder und Texte einfach ändern können. Auf Wunsch pflege ich Ihre Website aber auch gerne auf Stundenbasis.

Sie testen die fertig programmierte Website

So bald Sie mit dem Endergebnis zufrieden sind, geht die Website online. Auf Wunsch binde ich auch Google Analytics als Statistiktool in Ihre Seite ein. Eine kurze Einschulung gibts auch hier dazu.

Ihre neue Website ist damit ab sofort für alle Kunden und Interessenten erreichbar.